Desert Operations

kostenlos mitspielen
Desert Operations
Desert Operations
Desert Operations
Desert Operations jetzt kostenlos spielen

Das Genre der Panzerspiele unter den Browsergames ist ständig am wachsen und Desert Operations zählt zu den bekanntesten Spielen dieses Segments. Es handelt sich hierbei zwar um kein klassisches Browsergame, da es auch möglich ist, das Spiel über eine App zu spielen (Cross Plattform), doch kostenlos spielen ist dennoch problemlos möglich.

Die ersten Schritte bei Desert Operations

Auch wenn Desert Operations grundsätzlich über eine App kostenlos spielen kann, sind die ersten Schritte jedoch im Browser und der App identisch. Zunächst ist es notwendig, einen Account zu erstellen und hierfür können einerseits Social Media Plattformen wie Facebook oder Google genutzt werden. Andererseits kann man auch eine Registrierung mittels der E-Mail Adresse vollziehen und somit auf die Verknüpfung mit den sozialen Netzwerken verzichten.

Desert OperationsDas Kriegsspiel Desert Operations startet mit einem Tutorial, welches die wichtigsten Elemente des Browsergames vorstellt. Zunächst werden die Spieler angehalten das Hauptquartier zu bauen, denn dieses ist im weiteren Spielverlauf das zentrale Gebäude. Für die einzelnen Schritte des Tutorials erhält man verschiedene Auszeichnungen und Belohnungen, die im späteren Verlauf noch genutzt werden können. Zunächst ist es aber wichtig, sich mit den wichtigsten Gebäuden und dem generellen Spielprinzip vertraut zu machen.

Das Spielprinzip des Strategiespiels

Internet Panzerspiele haben letztendlich natürlich das Ziel, eine große, militärische Streitmacht aufzubauen, um so im Krieg mit anderen Spielern bestehen zu können. Für einen solchen Krieg ist jedoch eine adäquate Vorbereitung notwendig, weshalb die Spieler erst einmal eine Infrastruktur bei Desert Operations aufbauen müssen. Hierzu sind Gebäude wie die Fabrik, Wohnhäuser sowie Hochhäuser. In jedem dieser Gebäude wird Geld generiert, welches du in der Bank lagern kannst und für den Ausbau deiner Basis benötigst. Das Geld wird beispielsweise zur Produktion von Truppen oder auch zur Verbesserung der Waffen benötigt. Neben dem Geld gibt es aber noch weitere Rohstoffe in diesem Spiel. Hierzu gehören: Munition, Öl, Kerosin und Diesel sowie Gold und Diamanten.

Die Munition erhält man in der Munitionsfabrik und diese wird selbstverständlich für Angriffe auf andere Spieler benötigt. Diesem Zweck dienen auch das Öl, Kerosin und Diesel, welche im Spiel zwar als unterschiedliche Rohstoffe dargestellt werden, letztlich jedoch dem gleichen Ziel – nämlich den Angriff auf andere Spieler – dienen. Diese Rohstoffe können in regelmäßigen Abständen in der Basis abgeholt werden.

Die Spieler Interaktion in Desert Operations

Desert OperationsDie Interaktion mit anderen Spielern ist in Browsergames wie Desert Operations natürlich ein zentraler Aspekt und besonders in Panzerspielen wie diesem ist Krieg unumgänglich. Der Krieg besteht jedoch nicht aus dem einfachen Angriff anderer Spieler, sondern auch aus taktischen Überlegungen, die vorher getroffen werden sollten. Hierzu gehört beispielsweise das Spionieren, denn vor jedem Angriff sollte man sich erst einmal über die Lage in der Basis des Gegners informieren. Es können Informationen über die Verteidigungseinheiten des Gegners, die Angriffsmöglichkeiten sowie die Rohstoffe gewonnen werden. Hierfür wird Gold benötigt, welches als Zahlungsmittel der Spione dient. Nach einer erfolgreichen Spionage folgt letztlich der Angriff und bei diesem Kriegsspiel wird ein rundenbasiertes System verwendet. Die angreifenden und verteidigenden Truppen kämpfen also so oft gegeneinander, bis eine Seite verloren hat und man entweder eine Kriegsbeute davonträgt oder die Schlacht verloren hat. Eine Besonderheit dieses Spiel liegt sicherlich im Wetter, denn dieses kann jede Auseinandersetzung beeinflussen und den Sieger einer Schlacht verändern.

Neben diesen kriegerischen Auseinandersetzungen kann man aber auch friedlich mit anderen Spielern interagieren. Hierzu gehört beispielsweise der Austausch von Rohstoffen, aber auch das Gründen einer Allianz. In einer solchen Allianz unterstützen sich die einzelnen Spieler und führen Krieg gegen andere Allianzen. Nur als Teil einer starken Allianz ist es möglich, bei Desert Operations siegreiche Macht das Schlachtfeld zu verlassen. Weiterhin besteht ein großer Vorteil einer Allianz darin, dass hier oftmals erfahrene und weniger erfahrene Spieler aufeinander treffen und somit Wissen über die Feinheiten des Spiels ausgetauscht werden.

Die Premiumvorteile des Browsergames

Grundsätzlich ist kostenlos Spielen in diesem Spiel problemlos möglich, doch durch den Einsatz von realem Geld können Diamanten gekauft werden, die zusätzliche Spielvorteile bringen. Hier ist einerseits der General Status zu nennen, der jeden Monat aufs Neue freigeschaltet werden muss. Dieser umfasst beispielsweise Benachrichtigungen per SMS oder E-Mail wenn die eigene Basis angegriffen wird, sodass man online gehen kann. Darüber hinaus erhält man auch einen erweiterten Kampfsimulator und einen größeren Notizblock.

Neben dem General Status können Diamanten auch dazu verwendet werden, den eigenen Namen zu ändern oder Rohstoffe zu erhalten. Weiterhin können Bau- und Forschungszeiten beschleunigt werden, sodass man gerade im späteren Spielverlauf viel Zeit sparen kann. Diamanten können aber nicht nur durch den Kauf mit realem Geld erhalten werden, sondern auch durch das Abschließen bestimmter Missionen, die jeden Tag verfügbar sind.

Kostenlos Desert Operations spielen – Panzerspiel Browsergame

Bei Desert Operations handelt es sich also um ein Onlinespiel, das zahlreiche Möglichkeiten bietet und im Genre der Panzerspiele sicherlich zu den Beliebtesten zählt. Durch die taktischen Einflüsse wie das Wetter oder die Spionage im Kampfgeschehen ist oftmals Geduld gefordert, um eine Schlacht wirklich entscheidend gewinnen zu können.

Jetzt Desert Operations kostenlos spielen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 6,50 / 106 Stimmen
Loading ... Loading ...